Vesdo Inc.
deen

Beim Druck von Data Matrix Barcodes auf Faltschachteln mittels Inkjet- oder Laserdruck direkt an der Verpackungslinie kann es problematisch sein, stets die geforderte Druckqualität zu gewährleisten. Erhöhter Ausschuss und vermehrte Stillstände führen schnell zu einer merklichen Verschlechterung der Effizienz. Die Druckqualität wird üblicherweise mit Hilfe eines In-line Kamerasystems überwacht, welches jeden Barcode auf die geforderte Minimalqualität prüft.

Wie ist sichergestellt, dass das Kamerasystem korrekt eingestellt ist? Wie ist ausserdem sichergestellt, dass Fehler richtig angezeigt werden, um zielgerichtet Ursachenforschung betreiben zu können?

Die selbstklebenden Compliance & Stress Barcode-Etiketten von Vesdo ermöglichen genau dies. Einfach auf die (z.B.) Faltschachtel aufkleben und vom Kamerasystem prüfen lassen. Unsere Compliance & Stress Barcode-Etiketten sprechen selektiv sechs verschiedene Fehlerkanäle über den gesamten Bereich (A bis F) der Durckqualitäts-stufen an. Die Fehlerkanäle sind:

  • Contrast
  • Modulation
  • Fixed Pattern Damage (FPD)
  • Unused Error Correction (UEC)
  • Axial Non-Uniformity (ANU)
  • Grid Non-Uniformity (GNU)
Vesdos Compliance & Stress Barcode-Etiketten genügen den einschlä-gigen internationalen Normen:

  • ISO/IEC 15415
  • ISO/IEC 16022
  • ISO/IEC 15426-2
  • GS1 Calibrated Conformance Standard Test Chart

Sie wünschen eine Offerte? Kontaktieren Sie uns unter info(at)vesdo.com. Ein Satz Vesdo Compliance & Stress Barcode-Etiketten besteht aus 25 Bögen mit je 36 Etiketten pro Bogen. Ein ausführliches technisches Handbuch und ein Compliance-Zertifikat sind im Lieferumfang enthalten. Etiketten sowohl für Inkjet- als auch Laserdruck sind ab Lager verfügbar.